Angebote zu "Riad" (67 Treffer)

Kategorien

Shops

Koelbl, Susanne: Zwölf Wochen in Riad
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.05.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Zwölf Wochen in Riad, Titelzusatz: Saudi-Arabien zwischen Diktatur und Aufbruch - Ein SPIEGEL-Buch - Mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Auflage: 4. Auflage von 2019 // 4. Auflage, Autor: Koelbl, Susanne, Verlag: DVA Dt.Verlags-Anstalt // DVA, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Saudi-Arabien // Reportage // Reporter // Reisebericht // Reisebeschreibung // Reisetagebuch // 2010 bis 2019 n. Chr // Reiseberichte // Reiseliteratur, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 320, Abbildungen: mit Abbildungen, Gewicht: 573 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Saudi-Arabien (Wandkalender 2021 DIN A4 quer) [...
21,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Saudi-Arabien A4 quer, Titelzusatz: Königreich und Wüstenstaat: Saudi Arabien öffnet sich für Besucher. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Gabriele Gerner-Haudum, Größe: DIN A4, Gewicht: 235 gr, Auflage: 1. Édition 2020, Kalenderjahr: 2021, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Jeddah // Riad // Dschidda // König // Salman // Al-Balad // Diriyya // Kingdom // Tower // Fort // Masmak // Reisefotografie // Religion // Mohammed // bin, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Saudi-Arabien (Wandkalender 2021 DIN A3 quer) [...
29,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Saudi-Arabien A3 quer, Titelzusatz: Königreich und Wüstenstaat: Saudi Arabien öffnet sich für Besucher. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Gabriele Gerner-Haudum, Größe: DIN A3, Gewicht: 463 gr, Auflage: 1. Édition 2020, Kalenderjahr: 2021, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Jeddah // Riad // Dschidda // König // Salman // Al-Balad // Diriyya // Kingdom // Tower // Fort // Masmak // Reisefotografie // Religion // Mohammed // bin, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Saudi-Arabien (Wandkalender 2021 DIN A2 quer) [...
45,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Saudi-Arabien A2 quer, Titelzusatz: Königreich und Wüstenstaat: Saudi Arabien öffnet sich für Besucher. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Gabriele Gerner-Haudum, Größe: DIN A2, Gewicht: 890 gr, Auflage: 1. Édition 2020, Kalenderjahr: 2021, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Jeddah // Riad // Dschidda // König // Salman // Al-Balad // Diriyya // Kingdom // Tower // Fort // Masmak // Reisefotografie // Religion // Mohammed // bin, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Wandkalender Saudi-Arabien (Tischkalender 2021 ...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Saudi-Arabien A5 quer, Titelzusatz: Königreich und Wüstenstaat: Saudi Arabien öffnet sich für Besucher. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Gabriele Gerner-Haudum, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 1. Édition 2020, Kalenderjahr: 2021, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Jeddah // Riad // Dschidda // König // Salman // Al-Balad // Diriyya // Kingdom // Tower // Fort // Masmak // Reisefotografie // Religion // Mohammed // bin, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Buch - Frauen dürfen hier nicht träumen
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Ich verließ meine Familie und meine Heimat, weil ich nicht mehr an Gott glaube, aber an ein Leben als selbstbestimmte Frau."Rana AhmadFlirrende Hitze, in der Sonne glitzernde Wolkenkratzer: Saudi-Arabien ist eines der reichsten Länder der Welt. Beherrscht von Scharia und der Religionspolizei. Als Zehnjährige muss Rana sich zum ersten Mal verschleiern. Sie soll die Sonne auf der Haut nicht mehr spüren, darf ohne männliche Begleitung nicht mehr auf die Straße. Rana fehlt die Luft zum Atmen, sie beginnt zu zweifeln: an Gott. Darauf steht in Saudi-Arabien die Todesstrafe. Auch deshalb beschließt sie auszubrechen."Rana Ahmad ist mit ihrem Mut und ihrem Kampf für Menschen- und Frauenrechte eine wichtige Stimme in unserer Welt. Möge ihr Eintreten für ein selbstbestimmtes Leben der Frauen insbesondere in muslimischen Ländern viele Nachahmerinnen finden." Ensaf Haidar, Menschenrechtlerin und Ehefrau von Raif BadawiAhmad, RanaRana Ahmad, geboren 1985, ist in Riad in Saudi-Arabien aufgewachsen, wo sie sich im Alter von zehn Jahren zum ersten Mal verschleiern muss. Als junge Frau darf sie aufgrund der strengen religiösen Gesetze, die in ihrer Heimat gelten, nicht alleine auf die Straße gehen, nicht Fahrrad oder Auto fahren, nicht selbst darüber entscheiden, ob sie studiert oder arbeitet. Nach einer gescheiterten Ehe kommt sie durch das Internet mit Texten von Friedrich Nietzsche und Charles Darwin in Kontakt, sie zweifelt an ihrem Glauben und wird Atheistin. Darauf steht in Saudi-Arabien die Todesstrafe. Rana Ahmad entscheidet sich deshalb für den Ausbruch. Sie verlässt unter größter Gefahr ihre Heimat, nur mit einem Laptop und einem Flugticket nach Istanbul in der Handtasche. Von der Türkei aus gelangt sie über Griechenland nach Deutschland, wo sie heute lebt. Um von ihrem Bruder und ihrer Familie nicht gefunden zu werden, muss Rana Ahmad ihren Namen ändern. Heute hat sie nur mit ihrem Vater sporadischen Kontakt, der sie trotz ihrer Flucht nicht verstoßen hat. An den Wänden ihrer Wohnung in Köln hängen Bilder ihrer großen Vorbilder: neben Marie Curie eines von Albert Einstein und Isaac Newton. Als Vorbereitung auf ihr Physikstudium ist sie Gasthörerin an der Universität Köln. »Die Sprache der Naturwissenschaften ist universell,« erklärt Rana Ahmad, »wenn ich die Welt ein bisschen besser verstehen möchte, dann muss ich diese Sprache lernen.« Im Frühjahr 2018 wird sie ein Praktikum am CERN in der Schweiz absolvieren.Die Co-Autorin Sarah Borufka wurde 1983 in Fürth geboren. Studium der Filmwissenschaften in New Orleans, danach Arbeit in New York und Prag. Seit 2012 lebt sie in Berlin, wo sie als Freie Autorin arbeitet.Borufka, SarahDie Co-Autorin Sarah Borufka wurde 1983 in Fürth geboren. Studium der Filmwissenschaften in New Orleans, danach Arbeit in New York und Prag. Seit 2012 lebt sie in Berlin, wo sie als freie Autorin arbeitet.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Leiber Staub - Roman
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.03.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Roman, Autor: Leiber, Svenja, Verlag: Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Amman // Arabischer Frühling // Deutschland // Erinnerung // Familie // Fremdheit // Freundschaft // Gender // Geschlecht // Geschwister // Jordangraben // Jordanien // Kindheit // Konflikt // Krankheit // Kultur // Naher Osten // Riad // Saudi-Arabien // Sprachverlust // Trauma // Verlust, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 243 S., Seiten: 243, Format: 2.6 x 20.4 x 12.9 cm, Gewicht: 382 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Al Mansour Mädchen Wadjda
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.09.2015, Einband: Gebunden, Originaltitel: The Green Bicycle, Autor: Al Mansour, Hayfa, Übersetzer: Catrin Frischer, Verlag: cbj, Co-Verlag: Verlagsgruppe Random House, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutscher Jugendliteraturpreis 2016 // Filmfest München // Film-Patin Maria Furtwängler // Fritz-Gehrlich-Preis 2013 // Internationale Filmfestspiele Venedig // Koran // Riad // Saudi-Arabien // Toronto International Film Festival // Tribecca Film Festival, Altersangabe: Lesealter: 10-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 304 S., Seiten: 304, Format: 3 x 22 x 14.2 cm, Gewicht: 505 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sattouf:Der Araber von morgen, Band 4
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Der Araber von morgen, Band 4, Titelzusatz: Eine Kindheit im Nahen Osten (1987-1992) Graphic Novel, Originaltitel: L'Arabe Du Futur. Une Jeunesse au Moyen Orient (4), Autor: Sattouf, Riad, Übersetzung: Platthaus, Andreas, Verlag: Penguin Verlag // Penguin, Originalsprache: Französisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Saudi-Arabien // Kultur // Multikulturell // Comic // Graphic Novel // Frankreich // Syrien // Islamische Länder // Europäische Graphic Novels // Comic: Memoiren // Tatsachenberichte // Sachliteratur // Biografischer Roman // Biografien: allgemein, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 288, Abbildungen: Graphic Novel, durchgehend vierfarbig, Herkunft: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Gewicht: 929 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot