Angebote zu "Rolle" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Cil, U: Nahost-Politik der USA und der Einfluss...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Nahost-Politik der USA und der Einfluss der Lobbyisten - Fallstudien: Israel und Saudi Arabien, Titelzusatz: Eine historisch-politische Analyse des Entwicklungsprozesses der US-amerikanischen Nahost-Politik und eine Untersuchung der Rolle von Lobbys bei der Beeinflussung der Nahost-Politik der USA, Auflage: 2. Auflage von 2011 // 2. Auflage, Autor: Cil, Ugur, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 68, Informationen: PB, Gewicht: 108 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die gesellschaftliche Rolle der Frau in Saudi A...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gesellschaftliche Rolle der Frau in Saudi Arabien heute ab 14.99 € als pdf eBook: Eine Analyse saudi-arabischer Printmedien am Beispiel der Thematik 'Häusliche Gewalt'. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Saudi-Arabien
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem 11. September 2001 rückt Saudi-Arabien in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Nicht genug, daß Usama Bin Laden bis zu seiner Ausbürgerung im Jahr 1994 saudischer Staatsangehöriger war, auch 15 der 19 Attentäter des 11. September stammten aus dem Land der Heiligen Stätten Mekka und Medina. Ohne die Bedeutung des Terrorismus für die heutige Situation in Saudi-Arabien zu ignorieren, beleuchtet der Autor weitere gravierende Probleme Saudi-Arabiens: Schwierigkeiten der wirtschaftlichen und demographischen Entwicklung, Arbeitslosigkeit, die Rolle der Frau, aber auch das schwierige Verhältnis zu den USA, die Entwicklung des saudischen Islamismus und Fragen der Thronfolge. Besonderes Augenmerk gilt dem schwierigen Verhältnis von Staat und Religion. Das Buch gibt eine umfassende Einführung zu Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur Saudi-Arabiens und ist die bisher einzige umfassende Darstellung in deutscher Sprache.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Saudi-Arabien
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem 11. September 2001 rückt Saudi-Arabien in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Nicht genug, daß Usama Bin Laden bis zu seiner Ausbürgerung im Jahr 1994 saudischer Staatsangehöriger war, auch 15 der 19 Attentäter des 11. September stammten aus dem Land der Heiligen Stätten Mekka und Medina. Ohne die Bedeutung des Terrorismus für die heutige Situation in Saudi-Arabien zu ignorieren, beleuchtet der Autor weitere gravierende Probleme Saudi-Arabiens: Schwierigkeiten der wirtschaftlichen und demographischen Entwicklung, Arbeitslosigkeit, die Rolle der Frau, aber auch das schwierige Verhältnis zu den USA, die Entwicklung des saudischen Islamismus und Fragen der Thronfolge. Besonderes Augenmerk gilt dem schwierigen Verhältnis von Staat und Religion. Das Buch gibt eine umfassende Einführung zu Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur Saudi-Arabiens und ist die bisher einzige umfassende Darstellung in deutscher Sprache.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Auf Sand gebaut
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Saudi-Arabien spielt eine Schlüsselrolle in den Konflikten des Nahen Ostens, doch über seine Gesellschaft, Wirtschaft oder religiöse Ausrichtung sowie über die Machtkämpfe seines Königshauses wissen wir kaum etwas. Der Wüstenstaat ist, so der Saudi-Arabien-Experte Sebastian Sons, eine "Black Box". Diese will er mit seinem Buch öffnen. Neben der gründlichen Information über das Land, seine Bewohner und seine Herrscher geht es Sons vor allem darum, die Fehler des Westens gegenüber dem saudischen Königreich zu benennen, insbesondere die Nachsicht gegenüber der destabilisierenden Rolle der Saudis in der Region.Saudi-Arabien, einer der konservativsten Staaten der Welt, ist ein problematischer Verbündeter. Menschenrechte werden mit Füßen getreten, Regimekritiker ausgepeitscht, Frauen haben minimale Rechte. Radikale islamistische Bewegungen werden weltweit unterstützt. Der Konflikt mit dem Iran um die Vorherrschaft in der Region droht zu eskalieren. Doch der Westen drückt beide Augen zu, hofiert die Saudis und rüstet sie mit modernsten Waffen auf. Zur Lösung der Krisen im Nahen Osten bedarf es, so Sons, einer klaren Strategie gegenüber den saudischen Herrschern und eines Stopps der Waffenlieferungen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Auf Sand gebaut
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Saudi-Arabien spielt eine Schlüsselrolle in den Konflikten des Nahen Ostens, doch über seine Gesellschaft, Wirtschaft oder religiöse Ausrichtung sowie über die Machtkämpfe seines Königshauses wissen wir kaum etwas. Der Wüstenstaat ist, so der Saudi-Arabien-Experte Sebastian Sons, eine "Black Box". Diese will er mit seinem Buch öffnen. Neben der gründlichen Information über das Land, seine Bewohner und seine Herrscher geht es Sons vor allem darum, die Fehler des Westens gegenüber dem saudischen Königreich zu benennen, insbesondere die Nachsicht gegenüber der destabilisierenden Rolle der Saudis in der Region.Saudi-Arabien, einer der konservativsten Staaten der Welt, ist ein problematischer Verbündeter. Menschenrechte werden mit Füßen getreten, Regimekritiker ausgepeitscht, Frauen haben minimale Rechte. Radikale islamistische Bewegungen werden weltweit unterstützt. Der Konflikt mit dem Iran um die Vorherrschaft in der Region droht zu eskalieren. Doch der Westen drückt beide Augen zu, hofiert die Saudis und rüstet sie mit modernsten Waffen auf. Zur Lösung der Krisen im Nahen Osten bedarf es, so Sons, einer klaren Strategie gegenüber den saudischen Herrschern und eines Stopps der Waffenlieferungen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Strenggläubigen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der militante Islamismus, der den Weltfrieden bedroht, hat seine Gestalt nicht erst in den vergangenen zwei Jahrzehnten gewonnen. Seine moderne Geburtsstunde schlug 1979 in Iran und Saudi-Arabien. Wilfried Buchta, ein intimer Kenner des Nahen und Mittleren Ostens, zeichnet die seither anhaltenden Spannungen und Entwicklungen innerhalb der islamisch-arabischen Welt nach, und er macht deutlich, welche fatale Rolle die Konfessionskonflikte zwischen Sunniten und Schiiten dabei spielen. Er schildert den Aufstieg von radikalen Glaubensführern und erklärt, warum es keinen theologischen Mainstream gibt, der den extremen Positionen der "Strenggläubigen" und dem Terrorismus etwas entgegensetzen könnte.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Strenggläubigen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der militante Islamismus, der den Weltfrieden bedroht, hat seine Gestalt nicht erst in den vergangenen zwei Jahrzehnten gewonnen. Seine moderne Geburtsstunde schlug 1979 in Iran und Saudi-Arabien. Wilfried Buchta, ein intimer Kenner des Nahen und Mittleren Ostens, zeichnet die seither anhaltenden Spannungen und Entwicklungen innerhalb der islamisch-arabischen Welt nach, und er macht deutlich, welche fatale Rolle die Konfessionskonflikte zwischen Sunniten und Schiiten dabei spielen. Er schildert den Aufstieg von radikalen Glaubensführern und erklärt, warum es keinen theologischen Mainstream gibt, der den extremen Positionen der "Strenggläubigen" und dem Terrorismus etwas entgegensetzen könnte.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Teams führen (eBook, PDF)
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Migration, Digitalisierung, neue Märkte ... Unternehmen müssen sich zunehmend mit Interkulturalität im Management auseinandersetzen. Dabei stellen sich Führungskräfte drängende Fragen: - Wie kann ich Menschen mit unterschiedlichem kulturellen Background erfolgreich führen? - Wie kann ich Unterschiede als Chancen, Diversität als Wettbewerbsvorteil begreifen und gestalten? - Wie gehe ich mit meinen eigenen Werten, Widersprüchen und kulturellen Erwartungen um?Die Autorin, die u.a. bereits in Afghanistan, Ägypten, Armenien, Georgien, Ghana, Indien, Jordanien, Ruanda, Saudi-Arabien und im Irak gearbeitet hat, macht sich für eine neue Form des interkulturellen Managements stark und zeigt, welche wichtige Rolle Emotionen, Intuition und ko-kreative Prozesse spielen. In ihrem anwendungsorientierten Buch erläutert sie fundiert und humorvoll, wie kulturelle Unterschiede nicht tabuisiert oder in politischer Correctness neutralisiert, sondern angepackt, diskutiert und mit Wertschätzung und Humor kreativ genutzt werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot